Hausstaubmilben : Vorkommen und Bedeutung [reprint 1978]

J.E.M.H. Bronswijk, van

    Onderzoeksoutput: Hoofdstuk in Boek/Rapport/CongresprocedureHoofdstukProfessioneel

    Samenvatting

    Hausstaubmilben, Vorkommen und Bedeutung. Hausstaubmilben (Vulgärname für Pyroglyphidae) sind allgemeine Bewohner des Staubes unserer Haüser. Sie Ieben hauptsächlich von Hautschuppen des Menschen und der Haustiere, nehmen aber auch andere Staubpartikel auf. Es scheint, daß nur im arktischen, subarktischen und hochalpinen Klima die Wohnhäuser nicht von diesen Milben bewohnt sind. Eine Anzahl von Krankheitsbildern sind in den letzten 113 Jahren mit den Pyroglyphiden assoziiert worden. Die Hausstattbmilben sind als Lieferanten oder besser Bereiter des inhalativen Hallsstauballergens von großer Bedeutung für die menschliche Hausslaub-AlIergie. House dust mites, occurence and importance. Housedust mites (vernacular name for Pyroglyphidae) are common inhabitants of the dust in our houses. They feed mainly on skin scales of man and pets, but may also consume other dust particles. It appears that only in arctic, subarctic and alpine climates dwellings are not inhabited by these mites. Numerous diseases have been found associated with Pyroglyphidnc in the last 113 years. As producers or better confectioners of the inhalation allergen of house dust, these mites are highly important for house-dust allergy in man.
    Originele taal-2Duits
    TitelMilben - was tun?
    RedacteurenE. Thiel
    Plaats van productieStuttgart
    UitgeverijOlga Hospital
    Aantal pagina's6
    StatusGepubliceerd - 1983

    Citeer dit