Gibt es eine Korrelation zwischen Adhäsion und Filiform-Korrosion?

A.L.M. Laat, van, E.L.J. Bancken

Research output: Contribution to journalArticleProfessional

6 Citations (Scopus)
1 Downloads (Pure)

Abstract

Als Filiform Korrosion (FFC) wird die fadenförmige Ausbreitung von Korrosionserscheinungen an der eines Metallsubstrates mit einer organischen Beschichtung bezeichnet. Inwieweit Korrelationen zwischen Ausmaß der FFC und der Haftfestigkeit der Beschichtung vorliegen, darüber gibt die vorliegende Untersuchung Aufschluss. Variieren der Zeitspanne zwischen Vorbehandlung und dem Auftragen der endgültigen Lackierung lieferten unterschiedliche Haftfestigkeiten. Die Testbleche bestanden aus einer Aluminiurnlegierung 'AlMg 1', einem Substrat mit einer chromatgelben Umwandlungs schicht und einer thermoplastischen Polyestertriglycidyldiisocyanurat-Pulverlack-Beschichtung. Für den hier untersuchten Bereich hoher Haftfestigkeit resultiert überraschenderweise: Eine Zunahme der Trocken- oder Nasshaftung hat nicht automatisch eine Verringerung der FFC zur Folge.
Original languageEnglish
Pages (from-to)64-74
Number of pages6
JournalFarbe & Lack
Volume105
Issue number6
Publication statusPublished - 1999

Cite this

Laat, van, A. L. M., & Bancken, E. L. J. (1999). Gibt es eine Korrelation zwischen Adhäsion und Filiform-Korrosion? Farbe & Lack, 105(6), 64-74.