Ermittlung der Effektivdosen des Röntgenpersonals = Protective effect of lead aprons in medical radiology

Chris J. Huyskens

    Research output: Contribution to journalArticleAcademicpeer-review

    Abstract

    Der Aufsatz beschreibt die Ergebnisse einer laufenden Studie über den Schutzeffekt von Bleischürzen hinsichtlich der Effektivdosen des Personals in der medizinischen Radiologie. Mit Modellrechnungen wurden die Einflüsse von Bleidicke, Röhrenspannung und Expositionsgeometrie durchgespielt. Die Schutzwirkung erwies sich als extrem abhängig vom Sitz der Schürze, wobei die Äquivalentdosen von teilweise nicht abgeschirmten Körperorganen eine bestimmende Rolle spielen. Ebenfalls untersucht wurde das Verhältnis von Effektivdosis und der operationellen Messgröße für die Personendosimetrie. Die Studie ermöglicht die Anwendung der passenden Korrekturfaktoren für die Konversion der Personendosis-Messwerte in Effektivdosen für typische Expositionsbedingungen.
    Original languageEnglish
    Pages (from-to)43-47
    JournalStrahlenschutz-Praxis
    Volume1995
    Issue number4
    Publication statusPublished - 1995

    Fingerprint Dive into the research topics of 'Ermittlung der Effektivdosen des Röntgenpersonals = Protective effect of lead aprons in medical radiology'. Together they form a unique fingerprint.

  • Cite this